[Lußheimer Nachrichten: Aus den Fraktionen – Ausgabe November 2019]

Sanierung - Carl-Benz-Straße
Um den Zustand der Straßen in Neulußheim zu erhalten, müssen regelmäßig Sanierungen vorgenommen werden. Als Nächstes hat der Gemeinderat die Carl-Benz-Straße auf der Agenda, da Straße und Kanal dringend sanierungsbedürftig sind. Auf Antrag der CDU-Fraktion wurden Vergleichsangebote eingeholt, um die Straßen- und Kanalplanung in der Carl-Benz-Straße zu beauftragen. Da es in den letzten Jahren vermehrt zu Straßenschäden und Kanalschäden kam, drängt das Vorhaben. Es ist uns wichtig, darauf hinzuwirken, dass die Arbeiten möglichst reibungslos für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer ablaufen und gleichzeitig auf die Kosten geachtet wird, um den Geldbeutel der Bürger nicht über Gebühr zu belasten.

Feuerwehr-Umkleiden
Mit großem Einsatz - täglich und egal zu welcher Tages-und Nachtzeit - setzt sich die freiwillige Feuerwehr für die Sicherheit in Neulußheim ein, sei es bei der Brandbekämpfung, bei Verkehrsunfällen oder Wasserschäden. Leider sind die Räumlichkeiten im Haus der Feuerwehr nicht mehr auf dem neuesten Stand und es gibt massive Platzprobleme. Durch die akute Raumnot kann in den Spinden Privatkleidung und schmutzige Einsatzkleidung nicht getrennt werden. Ebenso gibt es keine getrennten Umkleidekabinen für Männer und Frauen. Die CDU-Fraktion setzt sich dafür ein, dass das Haus der Feuerwehr entsprechend den Bedürfnissen der Feuerwehr überplant wird, sodass die Gesundheitsrisiken der Feuerwehrleute reduziert werden und eine optimale Einsatzbereitschaft der Feuerwehr garantiert werden kann.

Lärmaktionsplan
In der vergangenen Sitzung wurde der Lärmaktionsplan beschlossen. Es ist wichtig, ein solches Instrument zu haben, um die Lärmemission festzustellen und Gegenmaßnahmen zu beschließen. Die Geschwindigkeitsreduzierung auf der Altlußheimer Straße und der St. Leoner-Straße auf 30 Stundenkilometer ist eine erste Maßnahme. Gibt es weitere Lärmschwerpunkte, die bisher nicht berücksichtigt wurden? Wir besuchen Sie auch gerne vor Ort, um uns ein Bild von der Situation zu machen.
Lassen Sie es uns wissen: www.cdu-neulussheim.de oder besuchen Sie unsere nächste Fraktionssitzung am 25.11. um 19.30 Uhr im Haus der Feuerwehr.

« Der Tempo-Kompromiss: Sinnvolle Geschwindigkeitsbegrenzungen für Neulußheim